Yoga des Verzichts auf Handlung

Wenn seine Sinne, sein Geist und sein Verstand stets beherrscht sind, wenn Befreiung sein höchstes Ziel ist, und wenn er frei ist von Wunsch, Furcht und Zorn - dann findet der Weise wahrlich Befreiung für immer.

 

-Bhagavad Gita V.28.-

Kommentar schreiben

Kommentare: 0