Physiotherapie in Fulda

Wir bieten Ihnen ein breites Angebot physiotherapeutischer Maßnahmen, ob als Hausbesuch oder in unseren eigenen Räumlichkeiten.

Die Physiotherapie umfasst eine Vielzahl natürlicher Heilverfahren, auf die wir in unserer privaten Praxis in Fulda zurückgreifen. Im Zentrum jeder physiotherapeutischen Behandlung steht die Behebung von Störungen der Beweglichkeit und/oder funktionalen Einschränkungen.

 

Hierzu stimuliert Physiotherapie die körpereigenen Selbstheilungskräfte. Bei der Anwendung Ihrer Physiotherapie wird zwischen zwei Therapieformen unterschieden: Die aktive Therapieform setzt auf die Ausführung selbständiger Bewegungen durch die Patientin oder den Patienten. Bei der passiven Methode wird die Bewegung durch den behandelnden Physiotherapeuten ausgeführt.





Eine Behandlungseinheit dauert nach Absprache zwischen 30 und 60 Minuten. Die Kosten werden im Regelfall von Ihrer Krankenkasse übernommen. Sie bekommen dazu einen Behandlungsvertrag, mit dem Sie die Kostenübernahme im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse oder Beihilfe klären können.

  1. Rezept: Sie haben ein Privatrezept oder ein blaues Rezept von Ihrem Arzt bekommen. Das blaue Rezept bekommen eigentlich nur Privatversicherte. Gesetzlich Versicherte bekommen dann ein blaues Rezept, wenn sie die Behandlungskosten selbst übernehmen möchten.
  2. Kontakt & Behandlungsvertrag: Sie füllen das Kontaktformular aus und bekommen von mir einen Behandlungsvertrag zugeschickt. Mit diesem Vertrag können Sie vorab die Kostenübernahme Ihrer Krankenkasse abklären.
  3. Terminvereinbarung und Rechnung: Gleichzeitig vereinbaren wir Ihren ersten Behandlungstermin. Dazu stimmen wir uns einfach persönlich ab. Außerdem erhalten Sie vorab meine Rechnung.
  4. Behandlungstermine: Sie kommen nach gemeinsamer Absprache zu uns und die Behandlung findet in unseren Räumlichkeiten statt oder ich komme (wenn nötig auch mit der Behandlungsbank oder Therapieliege) zu Ihnen nach Hause. Falls Sie ein Folgerezept erhalten, wird der Behandlungsvertrag einfach verlängert.